Rückkehr zum Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen

25. Juni 2020

Ab 29. Juni 2020 startet der Regelbetrieb des Unterrichts unter Pandemiebedingungen.

Alle Klassen haben jeden Tag Unterricht in konstanten Gruppen, sie kommen zeitversetzt. Ein Elternbrief mit Stundenplan und zahlreichen Informationen wurde allen Eltern und Erziehungsberechtigten per Mail weitergeleitet. Am 29. Juni 2020 muss der Schule das ausgefüllte Formular »Gesundheitsbestätigung Grundschule« vorliegen.

Die Notbetreuung entfällt ab 29. Juni 2020 – es findet Ganztagesschule bis 13.45 Uhr statt. Die konstanten Gruppen bleiben dort berücksichtigt. Kernzeitbetreuung und ergänzende Betreuung findet ebenfalls wieder statt.

Informationen des Kultusministeriums: